TeilnehmerverwaltungIst das offene Seminar geplant, können Teilnehmer gebucht, eingeladen oder storniert werden.

Eine konfigurierbare Warteliste unterstützt den Buchungs­vorgang.

Es ist möglich eine optionale Anmelde­gebühr und die Haupt- und Zusatz­leistungen getrennt abzurechnen. Neben den standardisierten Abrechnungsverfah­ren für Teilnehmer und Seminar, haben Sie die Möglichkeit auch individuelle Rechnungen zu erstellen.

Dabei gibt es keinerlei Beschränkungen hinsichtlich der Anzahl der Rechnungen, der Rechnungspositionen und der Rech­nungsempfänger. Das heisst es können für einen Teilneh­mer auch Rechnungen an Arbeitgeber und / oder Arbeitsamt erstellt werden.

Bei den Leistungen kann in der Stamm­datenverwaltung hinterlegt werden, ob diese Leistung mit oder ohne Mehr­wert­steuer berechnet werden soll.

Weitere Funktionalitäten

  • Anmeldung von Teilnehmern zu Seminaren
  • Reservierungs- und Wartelistenfunktion
  • Ummeldung von Teilnehmern
  • Übernahme von Teilnehmern aus Vorkursen
  • Erstellung von Teilnehmerunterlagen
  • Automatische Rabattberechnung
  • Anzeige einer vorhandenen Hotelbuchung
  • Dokumentenmanagement
  • Übersicht der Rechnungsdaten