SeminarverwaltungDer Bereich Seminarverwaltung / Seminarmanagement hilft bei Durchführung und Abrechnung der verschiedenen Seminare (Kurse, Lehrgänge) der Bildungseinrichtung und reduziert den Planungsaufwand für die Veranstaltungen erheblich. In diesem Modul werden die Eckdaten der Veranstaltungen erfasst und gepflegt.

Seminarverwaltung StrukturDa Planung und Organisation von Seminaren einen sehr umfangreichen und aufwendigen Komplex bilden, stehen Ihnen in diesem Programmteil neben der Ansicht mit den Basisdaten viele Detailansichten zur Verfügung.

Bei der Veranstaltung werden alle die Informationen hinterlegt, die für den späteren Ablauf der Veranstaltung bedeutsam sind; so zum Beispiel Anfang und Ende, Titel des Seminars, die Abrechnungsdaten, spezifische Seminarmerkmale und natürlich bei offenen Seminaren auch das vollständige Teilnehmermanagement.

informo hilft Ihnen bei der wirtschaftlichen Führung Ihres Hauses. Aus diesem Grund ist konsequent die Möglichkeit der Zuordnung von Kostenstellen und Kostenträgern geschaffen worden.

Diese Zuordnung von betriebswirtschaftlichen Merkmalen kann in Analysen und in Schnittstellen zur Finanzplanung herangezogen werden.

In der Seminarverwaltung / Seminarmanagement wird zwischen offenen Seminaren und geschlossenen Seminaren (Inhouse-Seminaren) unterschieden. Für beide Anwendungsbereiche stehen jeweils eigene Module zur Verfügung.

Weitere Funktionalitäten

  • Beliebig viele Seminare eintragen, verändern, stornieren.
  • Planungen auch ohne eine konkrete Raumzuordnung verwalten
  • Minimale,maximale und kalkulierte Teilnehmerzahl
  • Dozenten-/Referentenzuordnung
  • Raumzuordnung
  • Sachmittelzuordnung
  • Führen verschiedener Status (Planung, Durchführung, Stornierung)
  • Abwickeln von Angeboten, Aufträgen und Abrechnungen
  • Teilnehmer anmelden, reservieren, ummelden, übernehmen, stornieren
  • Teilnehmerkorrespondenz (Anmeldebestätigung, Einladung, Rechnung )
  • Warteliste
  • Abrechnung von Veranstaltung und Teilnehmer
  • Integriertes Berichtswesen